Nova generacija, der Jugendflügel der SLS (Slowenische Volkspartei bzw. Slovenska ljudska stranka), ist eine Nichtregierungsjugendorganisation, die junge Menschen zwischen dem 15. und dem 33. Lebensjahr aus ganz Slowenien vereint. Sie entstand am 1. Juli 2000 durch die Fusion der damaligen Jungen SLS (Mladi SLS) mit den Jungen Christdemokraten (Mladi krščanski demokrati).

Nova generacija SLS vereinigt ähnlich denkende Jugendliche, entwickelt das kulturelle, soziale, öffentliche und politische Leben der Jugendlichen, befähigt und bildet aus, fördert neue Ideen und vertritt politische Standpunkte zu wichtigen Fragen der Öffentlichkeit. Sie bemüht sich um die Rechte und Interessen der jungen Menschen und ist bestrebt, ein jugendfreundliches Land zu erhalten. Sie bemüht sich außerdem um internationale Anerkennung und das Ansehen Sloweniens, pflegt Debatten und Gedankenfreiheit und fördert eine gesunde Lebensweise und Lebensgestaltung auf Grund der Werte und der positiven Identität des Individuums.

Nova generacija ist eine autonome, demokratische, freiwillige und selbstständige Jugendorganisation sowie ein volles und aktives Mitglied des MSS (Nationaler Jugendrat Sloweniens bzw. Mladinski svet Slovenije). Dessen Aufgabe ist die Bildung des politischen Willens in allen Bereichen des öffentlichen Lebens – er ergreift politische Initiativen, setzt sich für politische Standpunkte zu wichtigen öffentlichen Fragen ein und kämpft um Rechte und Interessen der jungen Menschen. Auf nationaler Ebene ist Nova generacija organisatorisch unterteilt in den Kongress, die Führung (bestehend aus dem Präsidenten und 3 Vizepräsidenten), den Zentralausschuss, den Kontrollausschuss, den Exekutivausschuss, den Generalsekretär und den internationalen Sekretär.

Auf lokaler Ebene ist Nova generacija organisatorisch unterteilt in Regionalausschüsse und Stadt- bzw. Gemeindeausschüsse. Auf internationaler Ebene ist Nova generacija ein Vollmitglied der YEPP (Jugend der Europäischen Volkspartei) und des DEMYC (Demokratische Jugendgemeinschaft Europas).

In seinen bisherigen Jahren der Tätigkeit wurde Nova generacija zum glaubwürdigsten und anerkanntesten Jugendflügel in Slowenien mit den aktivsten Mitgliedern und dem größten Einfluss.